Responsive Webdesign

Damit Ihre Website möglichst positiv auffällt

Smartphone und Tablet haben die Welt verändert. Die Mehrzahl der User nutzt das Internet mit mobilen Geräten. Das gilt auch für Ihre Website.
Sieht Ihre Website auf mobilen Geräten gut aus? Wir sorgen mit responsive Webdesign dafür, dass Sie auf allen Geräten einen optimalen Eindruck hinterlassen und den potentiellen Kunden positiv auffallen.
Responsive Webdesign ist ein Bündel an Techniken, die dafür sorgen, dass sich Ihre Website auf Smartphone, Tablet und PC optimal anpasst und präsentiert.
Der bessere macht das Geschäft! Das ist klar. Also sorgen Sie doch dafür, dass Sie im Internet als der bessere dastehen. Responsive Webdesign ist dazu die optimale Lösung.
Ihre responsive Website will auch gefunden werden. Neubesucher kommen in der Regel über Suchmaschinen auf Ihre repsonsive Homepage und die meisten User klicken höchsten bis zur Seite drei. Da müssen Sie erscheinen.
Dafür sorgt die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Grundvoraussetzung ist die On-Page-Optimierung. Wir gestalten die Seite so, dass Google sie auch findet. Ein wichtiger Faktor ist das Verhältnis von Inhalt zu Quelltext. Je besser dieses Verhältnis ist, um so besser wird die Seite eingestuft.
Responsive Design ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium, denn Suchmaschinen haben das Hauptziel, dem User die besten Ergebnisse für seine Suche zu präsentieren. Das liegt vor allem im Eigeninteresse der Suchmaschinen.
Die zweite SEO-Methode ist die Off-Page-Optimierung. Darunter sind alle Maßnahmen außerhalb der Seite zusammengefasst. Am schnellsten und wirksamsten funktioniert das über Google-AdWords. Aber Vorsicht: In dieser Branche versprechen viele alles mögliche, nur um an Ihr Geld zu kommen. 

Erfahren Sie mehr zu responsive Webdesign

Responsive Webdesign

Der Begriff tauchte 2011 erstmals auf und fand zunächst wenig Beachtung. Wer würde schon mit dem Smartphone im Web surfen. Das war eine ziemlich branchenübergreifende Fehleinschätzung.
Innerhalb weniger Jahre hat sich das Internet total verändert, es ist mobil geworden und wird mittlerweile überwiegend mit mobilen Geräten genutzt. 
Responsives Webdesign ist also unverzichtbar. Natürlich kann man mit Apps optimales Design und Service anbieten, aber wozu? Das lohnt nur, wenn dem Besucher gezielte Informationen geliefert werden sollen.
Ansonsten erfüllt responsive Webdesign die Anforderungen der mobilen User. 
Responsive Webdesign sorgt dafür, dass die Website auf dem Smartphone anders aussieht als auf dem Desktop. Und es sorgt auch für die unterschiedliche Bedienbarkeit.
Responsive Websites haben einen wesentlich höheren Anteil mobiler Besucher, was ja auf der Hand liegt. Wer will schon ständig aufzoomen und die Seite in alle möglichen Richtungen verschieben.
Mal ehrlich: Wollen Sie Ihren Besuchern das wirklich weiterhin zumuten.
Sorgen Sie lieber mit einer modern gestalteten und responsiven Website für Ihre optimale Präsenz im Internet.